Die Kraft der Wildkräuter - Medizin vor Ort


Bereits seit dem Altertum werden Öle, Salben und Tinkturen als eine Möglichkeit genutzt, die wertvollen Inhaltsstoffe verschiedenster Heilpflanzen zu konservieren und nutzbar zu machen. Konzentrierte Pflanzenauszüge, Elixiere und Essenzen dienten seit jeher als natürliche Arznei.

Auch heutzutage spielen Tinkturen in der Medizin eine wichtige Rolle. Die alkoholischen Pflanzenauszüge sind reich an natürlichen ätherischen Ölen, Antioxidantien, entzündungshemmenden, antibakteriellen und antiviralen Stoffen und teils sogar krebshemmenden Stoffen, sie erlauben die effiziente und zugleich einfache Extraktion der Wirkstoffe.

Viele Wildkräuter werden als Heilpflanzen (Arzneipflanzen) eingesetzt und verfügen über eine starke gesundheitliche Wirkung.


An diesem Kurs-Wochenende wollen wir entdecken, was vor Ort wächst, welche Pflanzen uns gut tun, welche Teile der Pflanzen als Medizin genutzt werden können und wie wir sie für unsere Gesundheit und zur Heilung nutzen können.

Im Naturschutzgebiet am Winderatter See – ca. 7 km vom ascendium entfernt – bietet uns der Seminarleiter am Samstag-Vormittag eine Wildkräuter-Führung.

Nachmittags widmen wir uns der Pharmakologie der gesammelten Kräuter, lernen die Wirkstoffe kennen, die besten Tageszeiten für das Sammeln und die Standorte besonderer Arzneipflanzen sowie die Möglichkeiten des Einsatzes im Alltag für unsere Gesundheit.

Selbstverständlich gibt es für das Sammeln wichtige Tipps zum Schutz vor Fuchsbandwurm und Zecken!

Sonntags wird das ascendium zu einem Kräuter- und Medizin-Labor … wir werden Abkochungen der Kräuter machen, Öle und Tinkturen ansetzen, Salben selber rühren, herstellen und abfüllen.


Seminarinhalte

Wir werden

  • Pflanzen bestimmen: Standort, Größe
  • Verwechslungsmerkmale erkennen
  • Pflanzen sammeln und gemeinsam aufbereiten

Verschiedene Verfahren der Wirkstoffnutzung erleben:

  • Öle herstellen
  • Tinkturen ansetzen
  • Kräuter abkochen
  • Tabletten herstellen
  • Salben zubereiten
  • Öle aus Pflanzen gewinnen

… und Eintauchen in die Erfahrung, was die Natur an wunderbaren Heilmitteln zur Verfügung stellt und wie wir wirkungsvolle Arznei daraus herstellen können.


Downloads:

Hier finden Sie wichtige Dokumente für die Anmeldung etc.

Leitung


Stephan Wiese, Ganzheitlicher Apotheker, Jg. 1958

Studium der Pharmazie und Biologie in Hamburg, Ganzheitlicher Apotheker, Gründungsmitglied der AG Deutscher Umweltapotheker und des Verbandes Ganzheitliche Pharmazie.

Herausgeber von Büchern und Kursen zu Gesundheitsthemen, zu Kultivierung und Zucht von alten Heil- und Wildkräutern, Kursangebote zu Phytotherapie.

„Nach über 20 Jahren Berufstätigkeit als Apotheker habe ich selbst durch ein beeindruckendes Erlebnis erkannt, was wir täglich für fragwürdige Produkte der Pharma- und Gesundheitsindustrie empfehlen und verkaufen - Produkte und angebliche Therapien, hinter denen ich nicht mehr stehe.

An diesem Wendepunkt in meinem Leben erkannte ich, dass die "klassische Medizin" nur in wenigen Fällen dauerhaft helfen kann, vor allem wenn die Patienten noch weitere chronische Erkrankungen haben.

Behandelt werden meist nur die Symptome …

Seit 15 Jahren beschäftige ich mich mit Naturheilkunde und Ganzheitlicher Medizin und habe dabei den Arbeitskreis Aktiver  Umweltapotheker mit gegründet.

Als Autor versuche ich, allgemein verständliche Artikel zum Thema „Gesundheit ganzheitlich“ zu schreiben und veröffentliche Sie auf meiner Website:  www.Ganzheitlicher-Gesundheitskongress.de


Ganzheitliche Gesundheit heißt für mich, den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist anzusehen und in der Gabe von Medizin darauf abzuzielen, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Es ist mir eine große Freude, den TeilnehmerInnen an diesem Seminar die Möglichkeiten der Heilkräuter in unserem direkten Umfeld zu zeigen, mit den Wirkstoffen vertraut zu machen und sie darin anzuleiten, selbst Essenzen, Öle, Salben und Destillate herzustellen.“


 

Termine


9. und 10. Juni 2018, Medizin vor Ort

 

Kontakt & Anfahrt


ascendium
Hauptstraße 57
24975 Hürup

Und so erreichen Sie uns:
Tel.: 04634 / 939 799 - 0
info(at)ascendium.de
www.ascendium.de

ascendium - Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung

ascendium – Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung