Psychosomatik - Wenn dein Körper zu dir spricht


Wenn es der Seele gut geht, ist der Körper gesund. Wenn es der Seele schlecht geht, geht es auch dem Körper schlecht – das ist eine Tatsache.

„Mens sana in corpore sano“

Unter psychosomatischen Erkrankungen versteht man körperliche Erkrankungen und Beschwerden, die durch psychische Belastungen oder Faktoren hervorgerufen werden. Körper, Geist und Seele sind eine Einheit. Worüber wir nachdenken und wie wir uns fühlen, hat einen unmittelbaren Einfluss auf unser körperliches Befinden.

Unser Denken beeinflusst nicht nur unsere Psyche, sondern auch die Zellen und Organe unseres physischen Körpers.


Sokrates soll bereits vor 2400 Jahren gesagt haben: „Es gibt keine von der Seele getrennte Krankheit des Körpers. Was die Seele erlebt, macht der Körper sichtbar“.

Das Leben spricht in vielen Sprachen zu uns. Es ist die die Sprache der Lebensumstände, die Sprache der Probleme und die Sprache der Symptome unseres Körpers.

Immer hat das Leben eine Botschaft für uns. Der Körper ist ein wunderbarer Botschafter des Lebens. Er spricht eine „Fremdsprache“, die es zu lernen lohnt.

Die Körpersprache folgt wiederkehrenden Gesetzmäßigkeiten – der Körper kann nicht lügen. So werden wir nicht „zufällig“ krank.


Eine Deutung der Krankheitsbilder sollte immer ohne Wertung und Schuldzuweisung stattfinden. Es erfordert Mut zu erkennen, dass uns Aufgaben gestellt sind, die es durch Entwicklung von mehr Bewusstheit und Eigenverantwortung zu lösen gilt.


Kursinhalte

  • Erlernen der symbolischen Bedeutung  der einzelnen Körperregionen und Organe
  • Kennenlernen einer Auswahl zugehöriger Krankheitsbilder 
  • Einführung in folgende Naturgesetze: 

Gesetz der Polarität

Gesetz der Resonanz oder Affinität

Energetische Gesetze

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten – es sind keine Vorkenntnisse erforderlich


Downloads:

Hier finden Sie wichtige Dokumente für die Anmeldung etc.

Leitung


Marion Albrecht

Krankenschwester, Heilpraktikerin und stellvertretende Schulleiterin des ascendium mit langjähriger Erfahrung als Dozentin für Pathologie sowie Coach für die Prüfungsvorbereitung.


 

Termine


12. November 2017 Psychosomatik

 

Kontakt & Anfahrt


ascendium
Hauptstraße 57
24975 Hürup

Und so erreichen Sie uns:
Tel.: 04634 / 939 799 - 0
info(at)ascendium.de
www.ascendium.de

ascendium - Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung

ascendium – Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung