DETOX - Reinigen, Entgiften & Ausleiten


Ein praxisnahes Seminarwochenende rund um den inneren Hausputz unseres Körpers.

Die Thematik der reinigenden Ausleitung ist aktueller denn je und viele PatientInnen suchen gegenwärtig Hilfe bei HeilpraktikerInnen, da der Zusammenhang zwischen körperlichen Symptomen und einer toxischen Belastung mehr in das Bewusstsein der Menschen gerückt ist. Unabhängig von unserer Lebensweise sind wir einer Vielzahl von Giften ausgesetzt – belastetes Trinkwasser, Abgase, Schimmel-pilze, Chemikalien in Textilien, Amalgam sind nur ein Teil davon. In der Wahl unserer Nahrung können wir einen gewissen Einfluss nehmen und doch sind Zusatzstoffe und Reste von Spritzmitteln mehr und mehr zu einer Belastung für unseren Körper geworden. Hinzu kommen die Nebenwirkungen von Medikamenten wie Antibiotika oder auch Impfungen.

So gehören Reinigung, Entgiftung und Ausleitung zu den Grundlagen der Naturheilkunde, um die innere Harmonie des Körpers wieder herzustellen.


An diesem Wochenende  werden wichtige Therapiewerkzeuge vorgestellt, mit denen in der Heilpraxis  gearbeitet werden kann. Das Seminar ist gedacht für (angehende) HeilpraktikerInnen und Menschen, die heilend tätig sind.

Neben einem Theorie-Wiederholungsteil über die Funktion der Ausscheidungsorgane unseres Körpers wird im Seminar vor allem vermittelt, wie diese Organe naturheilkundlich unterstützt werden können, damit sie ihre Aufgabe optimal erfüllen.


Die Schwerpunkte in diesem Kurs bilden neben der generellen Entgiftung

Ausleitungsmöglichkeiten bei:

  • Antibiotika - Einnahme
  • Amalgambelastung
  • Pilzbefall wie Candida
  • parasitären Belastungen
  • Borreliosebefall
  • zur Impfausleitung u.a.

Ausführlich wird auch auf Möglichkeiten der Darmsanierung und Entsäuerung eingegangen – beides große Behandlungsgebiete in der Naturheilpraxis.

Ein weiterer wichtiger Seminarinhalt stellt die Befunderhebung dar:

Welche Hinweise finden wir im Blut, Urin und Stuhl und welches Labor kann für die Diagnostik zu Rate gezogen werden?

Aus ihrer eigenen Praxis wird die Seminarleiterin die Möglichkeiten der Dunkelfelddiagnostik vorstellen.

Praktisch wird an diesem Wochenende das Schröpfen und Baunscheidtieren vermittelt – alte und effektive Ausleitungsverfahren mit großer Wirkung.

Beim Schröpfen kommen spezielle Schröpfköpfe zum Einsatz, mit denen die Haut über einen Unterdruck massiert wird, um eine lokale Mehrdurchblutung und Entschlackung zu bewirken.

Beim Baunscheidtieren findet ein „Lebenswecker“ Verwendung – ein Nadelkissen, mit dem Pusteln auf der Haut erzeugt werden, um Schlacken aus Haut und Gewebe zu mobilisieren.

Möglichkeiten der inneren und äußeren Reinigung aus dem Bereich des Geistigen Heilens runden dieses Wochenende aus ganzheitlicher Sicht ab.


Eintägiger Aufbaukurs

Ein Schwerpunkt des Aufbaukurses ist die Mitochondrienstörung - auch Mitochondriopathie genannt, die eine Wurzel für viele Folgeerkrankungen von Burn – Out  bis hin zu Krebs darstellt.

Ausführlich werden die Ursachen und Warnsignale der Mitochondriopathie, hinweisende Laborparameter ebenso wie Therapiemöglichkeiten besprochen.

In diesem Zusammenhang beleuchten wir wichtige Themen wie

  • oxidativer und nitrosativer Stress
  • freie Radikale und Antioxidantien

Konkret besprochen werden Ausleitungsmöglichkeiten bei

  • Viren und Pilzen
  • Helicobacter pylori
  • Schwermetallen wie Palladium ( Zahngold )
  • Arteriosklerose
  • und zur Reinigung der extrazellulären Matrix

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt stellt die therapeutische Arbeit mit dem ausleitenden Vulkangestein Zeolith dar.

Hintergrundwissen über dieses uralte Heilgestein wird vermittelt und die Bandbreite seiner Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt.

Im praktischen Teil des Aufbaukurses werden die Möglichkeiten der EAV Diagnostik vorgestellt. Durch die Testmöglichkeiten mittels Nosoden und naturheilkundlicher Präparate können individuelle Ausleitungskonzepte erstellt werden.


Downloads:

Hier finden Sie wichtige Dokumente für die Anmeldung etc.

Leitung


Dagmar Köster, Jg. 1973

Seit 1999 bin ich Heilpraktikerin und liebe meinen Beruf. Meine Schwerpunkte in der Praxis sind neben Dunkelfeldmikroskopie, Hypnose, TCM, EAV-Testung und Massagen das Ausleiten und Entgiften.

Seit 2004 bin ich Dozentin im Team von Ananda Ulrike Best an der Heilpraktikerschule Kastanienhof und nun im ascendium und freue mich, mein Wissen aus der täglichen Arbeit als Heilpraktikerin in Form dieses Seminars weitergeben zu können.


 

Termine


7. und 8. Oktober 2017 DETOX - Reinigen, Entgiften & Ausleiten - Grundkurs
18. November 2017 DETOX - Reinigen, Entgiften & Ausleiten - Aufbautag

Kontakt & Anfahrt


ascendium
Hauptstraße 57
24975 Hürup

Und so erreichen Sie uns:
Tel.: 04634 / 939 799 - 0
info(at)ascendium.de
www.ascendium.de

ascendium - Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung

ascendium – Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung