Retreat - Zeit für mich


Retreat bedeutet Rückzug. Rückzug aus dem Alltag, aus der gewohnten Umgebung, aus der Geschwindigkeit, in der wir leben und aus der Reizüberflutung.

Retreat ist eine Zeit, die Du/ Sie in einem geschützten und energetisch gehaltenen Raum verbringst.

Ein Retreat ist geprägt durch die Stille, durch das Schweigen. Schweigen ist mehr als Nicht-Sprechen.
Ein Innehalten, durch das spürbar und sichtbar wird, was in uns vorgeht.
Im Schweigen - als eine innere Haltung -können wir uns selbst leichter erfahren.

Der Retreatprozess kann begleitet werden von einem dafür ausgebildeten Menschen und wird unterstützt durch spirituelle Praxis wie Meditation, Kontemplation, Atem- und Körperübungen und Gebete. Es ist auch möglich, ohne Begleitung eine Zeit der Stille in einem geschützten Retreat – Raum zu verbringen.

Wie wirkt ein Retreat


Der innere Rhythmus und die Geschwindigkeit, mit der wir den Tag verbringen, verändern sich im Retreat.

Der Retreatprozess kann durch Krisen führen, und uns Neues entdecken lassen. Er bringt uns in Kontakt mit unserer Seele und mit unserem Göttlichen / wahren Sein.
Wenn wir uns auf diesen Prozess einlassen, öffnet er den Raum für Einsichten und Erkenntnisse, kann uns Raum für Visionen und inneres Wachstum und die Chance, das Leben in Liebe zu betrachten.
Diese Erfahrung ist beglückend und erfüllt uns mit tiefem Frieden, Dankbarkeit, Liebe und Mitgefühl – uns selbst und Anderen gegenüber.

Für wen sind Retreats geeignet?


  • Für Menschen, die sich in der Stille selbst begegnen möchten.
  • Für Menschen, die in ihrem Leben etwas verändern möchten.
  • Für Menschen, die auf wichtige Bereiche ihres Lebens wie Gesundheit, Beruf, Familie, Partnerschaft in Ruhe schauen möchten.
  • Für Menschen, die eine Wandlung aus Lebenskrisen, Burn-out und Krankheit suchen.
  • Für alle Menschen, die ihrer Intuition und inneren Weisheit mehr Raum geben und auf ihrem spirituellen Weg weitergehen möchten.

Wo finden Retreats statt?


Retreats können überall stattfinden: in der Natur, an entlegenen Orten ebenso wie in der Stadt. Für Menschen ohne Retreaterfahrung ist es wichtig, dass der Raum durch die Retreatbegleitung geschützt und gehalten wird.

In Angeln an der Ostsee, steht - umgeben von Wald und Feldern - eine Retreatwohnung in einer Reetdachkate zur Verfügung. Nach einigen Schritten gibt der Buchenwald den Blick auf die Ostsee frei, die fußläufig zu erreichen ist. Die Kate an diesem schönen Ort ist speziell für Zeiten der Stille geschaffen.
Bei zeitgleicher Retreatanfrage bieten wir Ihnen an, eine geeignete Ferienwohnung in der Nähe zu finden.

Dauer eines Retreats


Ein Retreat kann je nach Erfordernissen und Themen einige Tage, aber auch mehrere Wochen sein. Nach einem Vorgespräch geben wir Ihnen gerne eine Empfehlung.

Kosten des Retreats:
40 Euro/ Nacht für die Retreatwohnung in der Reetdachkate zzgl. 30 Euro Endreinigung
75 Euro/ Tag für die Retreatbegleitung

Die besinnliche Winterzeit


Aufbruch in den Frühling


Sonnenlicht im Mai


Die Retreatbegleitung


Ein wichtiger Aspekt für ein Retreat ist das Vertrauen in die/den RetreatbegleiterIn.
Es steht ein Angebot durch fachlich und spirituell kompetente RetreatbegleiterInnen zur Verfügung. Retreatmeisterin ist die Spirituelle Meisterin Klarama.

Sie können anfragen, bei wem Sie ein Retreat machen möchten oder wir besprechen, wer für das jeweilige Retreat in Resonanz geht.

Jede/r von uns hat selbst Erfahrungen seit vielen Jahren in Einzel-und Gruppenretreats gesammelt, die zusammen mit unseren Qualitäten, die wir auf unserer Lebenswegen entwickelt haben, in die Retreatbegleitung einfließen.


Klarama

Klarama lebt in Stille und Hingabe ohne persönliche Verwirklichung. Ihr Sein ist Reine Liebe und bedingungsloses Mitgefühl. Klarama hat ihr Leben ganz in den Dienst der Göttin gestellt. Ihr Licht, das sie uns zur Verfügung stellt ermöglicht uns, die Entwicklungsschritte zu erkennen und zu tun, die für jede / jeden möglich sind, um die höhere Bewusstseinsebene zu erreichen. Durch ihre Präsenz geschieht die Anhebung der Lichtfrequenz zum Wohle aller Wesen.

Klaramas Energie ist aufbauend, fördernd, stabilisierend und klärend. In immerwährendem Gebet dient sie dem Frieden und der Vollendung von Mutter Erde. Mit ihrer klaren Sicht macht sie uns aufmerksam auf die Ursachen unseres Leides, unserer Anhaftungen, unserer Selbstsucht (Ego), zeigt Wege auf, uns davon zu befreien und unterstützt uns darin in ihrer allumfassenden Liebe.
Klarama bietet Retreats ab 12 Tagen an und begleitet in längerer Stillen Zeit z.B. einem Sabbatjahr/ einer EinsiedlerIn-Zeit. Sie bietet auch Retreats an, um den Lichtnahrungsprozess zu erfahren oder für die Sterbevorbereitung.


Maria Drath

Heilpraktikerin in eigener Praxis und Kinderkrankenschwester.
Ich begleite Menschen auf ihrem Heilungsweg u. a. mit Fußreflexzonenbehandlung, Raphaelbehandlung, Energiearbeit und klassischer Homöopathie. 2010 habe ich die Retreatbegleiterinausbidung absolviert und begleite seither Menschen in Retreats und Heilretreats. Den Retreatprozess sehe ich - auch durch eigene Erfahrung - als eine wertvolle Hilfe an, für sich selbst Mitgefühl zu entwickeln und sich anzunehmen als einen ersten Schritt der Heilung.


Michael Gieske

Seit 20 Jahren auf dem spirituellen Weg, begleitet und geführt durch Klarama, spirituelle Lehrerin und Meisterin. Lehrzeit als Retreatbegleiter, Einweihung in das Leiten von Schwitzhütten und tiefgehende Prozesse der Selbsterfahrung durch längere Zeiten des Rückzugs und der Stille. Ausbildung (2002) zur systemischen Aufstellungsarbeit bei Dr. Dietmar Höhne. Ich unterstütze seit vielen Jahren Menschen in ihren unterschiedlichen Prozessen.
www.lichtraum56.de


Ananda Ulrike Best

Heilpraktikerin und Leiterin des ascendium – der Neuen Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung.
Seit 20 Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Entwicklungs- und Heilungsweg. Dabei ist es mir eine große Freude, Impulse zu geben und Licht in Krisenzeiten bringen zu dürfen. In meine Arbeit fließen Wissen durch Ausbildungen in Naturheilkunde, Systemischer Therapie, Biographiearbeit und Retreatbegeitung ein. Getragen ist mein Wirken von eigenen Erfahrungen eines Entwicklungsweges und von meinem Gelehrtwerden durch die spirituelle Meisterin Klarama.


Kathrin Wollmann

Heilpraktikerin für Homöopathie und Energiearbeit.
Ich begleite seit 2004 Menschen auf ihrem Weg der Heilung und gebe meine Erfahrungen in einer Ausbildung für Homöopathie und in Retreats weiter. Eigene Prozesse in vielen Retreats und ein halbes Jahr Leben als Einsiedlerin um den Frieden in mir zu stärken und für den Frieden auf unserer Erde zu wirken fließen in meine Retreatbegleitung mit ein. Wenn Sie möchten, unterstütze ich Ihren Retreatprozess auch mit Homöopathie und Energiearbeit. Weitere Informationen zu mir und meiner Arbeit finden Sie unter www. info@heilpraxis-wollmann.de

Kontakt & Anfahrt


ascendium
Hauptstraße 57
24975 Hürup

Und so erreichen Sie uns:
Tel.: 04634 / 939 799 - 0
info(at)ascendium.de
www.ascendium.de

ascendium - Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung

ascendium – Schule für Heilpraktik, Bewegung und Weiterbildung