Informationsabend rund um unser Ausbildungsangebot

 am Do, 9. Jan. 2020 um 19 Uhr

Erste Hilfe mit Homöopathie


Die Behandlung als Notfall-Maßnahme schenkt ein­drückliche Erfahrungen, wie überzeugend die Homöopathie wirkt. Millionen Menschen ver­lassen sich im Alltag auf ihre prompte Wir­kung. Mahatma Gandhi drückte das so aus:

„Homöopathie ist die modernste und durch­dachteste Methode, um Kranke ökonomisch und gewaltfrei zu behandeln. Dr. Hahnemann besaß einen genialen Geist und entwickelte eine Methode, in der es keine Begrenzung gibt, um das menschliche Leben zu retten. Ich verneige mich in Ehrfurcht vor seinem Können und dem gro­ßen humanitären Werk, welches er schuf.“


Inhalte des Praxis-Seminars 

  • Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Selbstbehandlung
  • Grundsätze der Homöopathie
  • Regeln der Verabreichung und Einnahmehinweise
  • Die homöopathischen Mittel
  • Beobachtung der Mittelwirkung
  • Anwendung der Mittel
  • Sicherer und verantwortungsbewusster Umgang mit der Notfall-Apotheke

Der Kurs befähigt Sie zur erfolgreichen An­wen­dung der Mittel bei Unfall-Folgen ebenso wie bei einfachen Gesundheits­störungen. Anders als chronische Krankheiten oder komplexere akute Infekte lassen sich Notfälle auch von Laien sehr gut behandeln.


Anwendungsbereiche der Seminarinhalte 

  • Verletzungen und Unfälle
  • Schock
  • Verbrennungen
  • Traumata
  • Fieber
  • Zeckenbisse
  • Lebensmittelvergiftung
  • Reisekrankheiten
  • Sonnenstich

Das Seminar richtet sich an alle Menschen, die bei Verletzungen aller Art nach einer sanften Behandlungsme­thode suchen und die Homöopathie kennen lernen wollen.

Vorkenntnisse der klassischen Homöopathie sind für dieses Seminar nicht erforderlich, die nötigen Voraussetzungen werden vermittelt.


Downloads:

Hier finden Sie wichtige Dokumente für die Anmeldung etc.

Leitung


Dr. rer. nat. Kathrin Wollmann, Jahrgang 1963
Diplom-Biologin und Heilpraktikerin

Mein Wunsch nach sanfter Heilung für meine Tochter führte mich zur Homöopathie und so begann ich neben meiner Tätigkeit als Biologin eine vierjährige Aus­bildung in klassischer Homöopathie.

Seit 16 Jahren beschreite ich nun mit meinen PatientInnen den gemeinsamen Weg, Zugang zu den eigenen Heilkräften zu finden. Mir bereitet es große Freude zu zeigen, dass unsere Welt in Form der homöopathischen Mittel die Kräfte für uns bereithält, die wir für unser Heilwerden brauchen.

„Gerade in Notfällen wirkt die Homöopathie oft wie ein Wunder, doch im Unterschied zu einem Wunder hilft sie ja tagtäglich unzählige Male auf der ganzen Welt.

So freue ich mich darauf, Ihnen durch dieses Seminar die Möglichkeit zu geben, dass Sie selbst in Ihrem Alltag durch die Homöopathie Wunder erleben können.“


Termine


Sa, 15. Februar und So, 14. März 2020

Uhrzeit:
jeweils von 10 – 17 Uhr


Kosten:
110 Euro je Seminartag

Die beiden Seminartage sind nur zusammen buchbar und zahlbar in zwei Raten à 110 Euro.


Ort und Kontakt:
ascendium
Hauptstr. 57
24975 Hürup


Teilnehmer:
6 – 10


Bitte mitbringen: Schreibzeug und eine  Kleinigkeit für ein gemeinsames vegetarisches Mittagsbuffet.

Kontakt & Anfahrt


ascendium
Hauptstraße 57
24975 Hürup

Und so erreichen Sie uns:
Tel.: 04634 / 939 799 - 0
info(at)ascendium.de
www.ascendium.de