Ausbildungsstart 

- HeilpraktikerIn für Psychotherapie -

bei uns im ascendium am   31. Oktober 2020 an 9 Wochenenden

Es gibt noch freie Plätze !

Vom Ego zu mir Selbst …. durch innere Umfokussierung und bewusstem Erschaffen meiner Realität


Warum überhaupt vom Ego weg ? Stelle ich mich nicht jetzt schon zu oft hintenan und vernachlässige eigene Interessen?
In diesem über 7 Monate begleiteten Entwicklungsraum geht es gerade darum, dass du dich ganz lebst, dass du dich erkennen lernst, wer und wie du wirklich bist und das große Potential kennenlernst, aus dem du schöpfen kannst.

 

Das, was du wirklich bist, nenne ich das Selbst.

Das, was durch soziale und kulturelle Prägungen und als Reaktionsmuster auf Verletzungen entstanden ist, bezeichne ich als Ego.

 

Unser Alltagsleben geschieht zu einem Großteil aus diesem Sein des Ego heraus … wir hören, lesen oder sehen etwas und reagieren. Wir reagieren entsprechend der in unserem Gehirn über Jahrzehnte gebahnten neuronalen Verknüpfungen.
Wir fühlen uns letztendlich entsprechend der durch die Hirnaktivität ausgeschütteten Botenstoffe… mal beruhigt, mal erregt, mal wütend, mal glücklich.

Das Großartige ist, dass wir an diesem Reiz-Reaktionsmuster etwas verändern können! Die Wissenschaft nennt es Neuroplastiziät. Für uns im Alltag bedeutet es, wir können darüber entscheiden, welche Botenstoffe in unserem Gehirn ausgeschüttet werden … sprich: wie wir uns fühlen.

Dazu ist es wichtig,  unsere gewohnten Bahnungen zu erkennen, um aus dem Gewohnten herauszutreten und unseren Blick neu auszurichten.

 

Unsere Möglichkeiten
sind wirklich unbegrenzt!

 

Einzig unser Gehirn begrenzt unsere Möglichkeiten, da wir in ewig gleichen Bahnen „denken“.

Wie und was wir verändern können, wollen wir gemeinsam in diesen 7 Monaten erforschen und in die Umsetzung bringen.


Schritte auf diesem Weg

Vertrauen in dein eigenes Sein finden, Begeisterung für das Geschenk des Lebens entdecken – selbst bei Erfahrungen, die dir bisher eher als Last und „Problem“ erschienen sind…. das ist es, was ich dir mit diesem Seminar-Angebot ermöglichen möchte.

Erleben zu dürfen, wie du in diesen 7 Monaten deine Selbstachtung und Selbstliebe vertiefst, wäre mir eine große Freude.

 

Vom Ego zu mir Selbst
Ein Weg der Bewusstwerdung, der Erkenntnis,
der Freude und des Neubeginns.

 

Gemeinsam werden wir eine spannende Strecke unseres Lebens gehen – lernend, erfahrend, experimentierend und inspiriert für ganz neue Sichtweisen.


Aspekte der gemeinsamen Zeit werden sein:

  • Erkennen der aktuellen inneren Programmierungen, d.h. unserer Software, die geschrieben wurde von eigenen und vorgeburtlichen Erfahrungen ebenso wie von Erfahrungen unserer Vorfahren (Epigenetik!)
  • Das immerwährend aktive Bewertungsschema in uns wahrnehmen… auf alles reagieren wir mit inneren Kommentaren und Zuordnungen
  • Annehmen unserer akutellen Situation – nur wenn wir etwas wirklich annehmen, können wir etwas verändern. Durch Widerstände halten wir dagegen am Alten fest und laden es sogar mit Energie auf.
  • Erkennen, wie sehr wir unsere Realtiät durch unsere Wahrnehmungs-Brille beschränken
  • Umbau unserer Nervenverknüpfungen im Gehirn durch Umfokussierung und Einüben neuer Gewohnheiten
  • Alltagssituationen ganz neu denken und umsetzen … dabei den Kontakt zu sich selbst halten und den Körper als wunderbaren Resonanzraum erfahren.

Weitere Angebote von Silke Köstens im ascendium

  •  VortragEpigenetik – wie das Leben unsere Gene prägt, Fortsetzung am 3. November 2020

 


Downloads:

Hier finden Sie wichtige Dokumente für die Anmeldung etc.

Leitung


Silke Köstens, Jg. 1967
Dipl.-Biologin und Ganzheitliche Gesundheitsberaterin

„Als Biologin und Führungskraft habe ich 25 Jahre Berufserfahrung in der Pharmaindustrie in den Verantwor-tungsbereichen Medizin und Klinische Forschung gesammelt. In diesen Jahren habe ich mich intensiv mit den naturwissenschaftlichen und schulmedizinischen Ansätzen auseinandergesetzt.

Nach meiner Ausbildung zur Ganzheitlichen Gesundheits-beraterin ist es mir ein Herzensanliegen, diese fundierten Grundlagen mit energetischen Heilweisen in Einklang zu bringen.

Darüber hinaus möchte ich mein Wissen um die fein-stofflichen Ebenen, die Erkenntnisse der Quantenphysik, meine Erfahrung und meine Begeisterung mit anderen Menschen teilen.

So freue mich mich ganz besonders darauf, eine Gruppe von Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst, in die Leichtigkeit und Spontaneität – kurz in die Freude und Neugier auf das eigene Leben zu beleiten.“


Termine


Januar bis August 2021 Vom Ego zu mir Selbst

Seminardaten

30./ 31. Januar 2021 (einzeln buchbar)

20./ 21. Februar 2021 (Februar bis August 2021 nur als Ganzes buchbar)
20./ 21. März
1./   2. Mai
5./   6. Juni
21./ 22. August


Uhrzeit:

samstags von 10 – 17 Uhr

sonntags  von 10 – 13 Uhr


Kosten:

165 Euro/ Wochenende 

Das erste Wochenende ist einzeln buchbar.

Um einen Entwicklungsweg und Veränderungen zu ermöglichen, sind die sich anschließenden Wochenenden (von Februar bis August 2021) nur als Ganzes buchbar.


Ort und Kontakt:
ascendium
Hauptstr. 57
24975 Hürup


Teilnehmer:
8 – 14


Bitte mitbringen: außer Schreibzeug und bequemer Kleidung bitte eine Kleinigkeit für ein gemeinsames vegetarisches Mittagsbuffet.

Kontakt & Anfahrt


ascendium
Hauptstraße 57
24975 Hürup

Und so erreichen Sie uns:
Tel.: 04634 / 939 799 - 0
info(at)ascendium.de
www.ascendium.de